Momentan gibt es zahlreiche Gerüchte rund um das iPhone 5- die Maße sollen jedoch – wenn es nach MacRumors geht, 4.33″ x 2.36″, statt 4.5″ x 2.31″ betragen. Das Display soll dabei größer werden, – 4 Zoll als Displaydiagonalen. Ob die Werte stimmen, – ist unklar. Ob das iPhone dabei auch noch dünner wird? – unbekannt. MacRumors selbst hat die Tage eine mutmaßliche Hülle des iPhone 5 gezeigt, parallel mit einen iPhone 4.

Als Verkaufsstart gibt es einige Anzeichen für den 7. Oktober, – was eine Vorstellung wohl auch noch im September nach sich ziehen würde. Einladungen zu einen Event dazu sind bislang jedoch noch nicht versandt worden. Die Telekom soll jedoch bereits „Wartemarken“ für die 5. Generation des iPhones verteilen, wie es auch hier beschrieben wurde. Demnach kann man sich ab den 5. September 2011 bei der Telekom vormerken lassen. Demnach bekommen Kunden, die das iPhone 4 momentan ablehnen und auf die 5. Version warten möchten, „Premiere-Tickets“. Intern heißt es bei der Telekom: „Die Tickets gelten sowohl für Bestands- als auch Neukunden. Die Vorvermarktung wird nicht aktiv beworben. “