Am 4. Dezember kommt die Telekom mit neuen „Call & Surf Comfort via Funk“-Paketa, die dann mehr Bandbreite und Traffic erlauben. Die Telekom bietet dann nicht nur 16, sondern auch 50 und 100 MBit/s per LTE, wenn auch der Traffic weiterhin begrenzt ist.

Als neues Startpaket gibt es das Paket „S“ für 34,95 Euro bzw. mit ISDN für 38,95 Euro, welches 16 MBit Download und 1.4 MBit/s Upload maximal bietet- bei 10 GB Highspeed-Volumen. Mit den Paket „M“ gibt es für 49,95 bzw. 53,95 Euro 15 GB LTE-Volumen, dann mit 50 bzw. 10 MBit/s Übertragunsgeschwindigkeit.
Für vollen Speed mit 100MBit/s gibt es das Paket „L“ mit 100/50 MBit/s und 30 GB Traffic für 69,95 Euro bzw. 73,95 Euro.

Bestandskunden können nach 6 Wochen kostenfrei in die neuen Tarife wechseln, es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate. Das einmalige Bereitstellungsentgelt beträgt 69,95 Euro – der Telekom-Speedport-LTE-Router kostet 4,95 Euro Miete pro Monat. Neukunden profitieren mit einem 12-Monate-10%-Bonus auf die Tarife.