Mit der neuen iOS 8.3 Beta von Apple haben Entwickler nun die Möglichkeit, eine drahtlose Anbindung des iPhones an Carplay-kompatible Fahrzeuge vorzunehmen – gezielt ohne Kabel.

Aktuell ist für Carplay noch eine Kabelverbindung notwendig, um die Verbindung zwischen Auto und Smartphone herzustellen. Die erste Beta von iOS 8.3. ermöglicht es nun, mittels Funkanbindung das iPhone anzubinden. Damit die Anbindung jedoch funktioniert, muss das Auto bzw. Entertainment-System eine Funkverbindung aufbauen können – ob Bluetooth dafür ausreicht, ist nicht bekannt.

In iOS 8.3 gibt es angeblich auch weitere Änderungen, wie Support für die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Google sowie eine für China lokalisierte Apple-Pay-Unterstützung. Ebenso soll die Auswahl zwischen LTE, UMTS und EDGE-Netz – unabhängig vom Netzbetreiber – möglich sein. Der Termin für 8.3 ist noch nicht bekannt, zumal 8.2. noch nicht erschienen ist.

Bild: Macrumors